StartseiteVitaDer AutorPressestimmenEssaysDer JournalistP+K-KolumneCicero-RankingINSMKontaktImpressum

>> Home >> Der Autor >> Essays 

Essays

Hier lesen Sie einzelne Essays, die ich in diversen Zeitschriften veröffentlicht habe.


Unschuldiger Patriotismus

Diese sensationelle Fußball-WM hat Deutschland Mut und Stolz auf die eigene Leistungsfähigkeit zurückgebracht. Das wird den Reformen im Lande nutzen.

Vollständiger Artikel zum Download


Die "Berliner Republik" als Kampfbegriff?

Die "Berliner Republik" war ein Kampfbegriff. Johannes Gross, der ihr ein Manifest schrieb, drückte damit seine Hoffnung auf ein Deutschland aus, das in seiner neu-alten Hauptstadt zu einem normalen, souveräneren Stil findet und dabei die positiven Bestände der Bonner Republik behält. Bonn stand für Westbindung, Demokratie, Freiheit und Liberalität. Die Verankerung in der Nato und in der Europäischen Union hatten die Voraussetzungen für die Wiedervereinigung geschaffen, und die soziale Marktwirtschaft sorgte für eine ökonomische und soziale Erfolgsgeschichte.

Vollständiger Artikel zum Download
Vollständiger Artikel online:
"Bundeszentrale für politische Bildung"


Zur Verteilungswirkung der„ modernen Wirtschaftspolitik“
Erschienen: Berliner Republik, 2/2001

Vollständiger Artikel online:
b-republik.de


Das Ansehen der Elite in Deutschland sinkt. Dies is das Ergebnis einer Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach. Alarmirend ist vor allem die von Führungskräften selbst eingeräumtemangelnde "Führungsverantwortung" und die gegenseitige "Abschottung".

Vollständiger Artikel zum Download